Walzwerkslager

Die vierreihigen Radialzylinderrollenlager sind fast ausschließlich in den Walzgerüsten verwendet.

In der Tat haben sie eine geringere Reibung in Bezug auf die anderen Wälzlager und sie sind besonders gut für Hochgescwindigkeitsanwendungen.

Die reduzierten radialen Abmessungen dieser Lager ermöglicht die Annahme von Halse von großem Durchmesser im Vergleich zu der Laminierwalze.

Gerade in diesem Zusammenhang hat Distitec ein Mehrreihige Lager entwickelt und patentiert, das ist ein spezieller Käfig, der in unserem vierreihigen Zylinderrollenlager für die Zylinder Hälse montiert ist.

Dieser Käfig führt zu einer konsequenten Verbesserung Funktionalität der Lager mit Verbesserungen an der Lastkapazität, an der Geschwindigkeit und folglich hat es eine perfekte Austauschbarkeit mit den gleichen bestehenden Lagern auf dem Markt.
Die neue DISTITEC Ausführung hat die folgenden Eigenschaften:

The massive cages of our production are built in a different way compared to those with currently available execution on the market.

These modifications ensure an optimum work of the cage which is an essential and fundamental component for the proper functioning of rolling bearings.

A cage built quickly and with brutal workings can originate the premature death of the rolling system and also of the bearing itself.”

Die massiven Käfige, die wir studiert und patentiert haben, haben in Bezug auf das Herstellungsverfahren und die Ausführungen zur Zeit im Einsatz den folgenden Anderungen:

– Der Produktionsprozess in mehr Phasen um die inneren Spannungen des Käfigs zu reduzieren;

Externe zentrale Rand geschliffen

Neben den vierreihigen Radialzylinderrollenlager, finden sie im Katalog Ausführungen und Bestimmungen von Radial-Zylinderrollenlager, Kugellager und Axial-Schraglager Kegelrollenlager auch.

 

DIE LAGER FÜR DIE HÜGEL VON WÄLZZYLINDERN

CONTATTO VELOCE