Wenn bei einer Anwendung kombinierte Lager und gewalzte Stahlprofile verwendet werden, neben der Dimensionierung des Lagers muss auch auf den Widerstand des Profils geachtet werden, der im Gegensatz zum Lager keine Wärmebehandlungen erfordert, die seine strukturelle Festigkeit erhöhen.
Die von Distitec gelieferten Walzprofile vom Typ HOESCH werden im geglühten Zustand aus Baustahl
Fe510C (ST 52-3 U) hergestellt.

 

Gewalzte “U” Profile werden normalerweise in verschiedenen Industriebereichen verwendet, in denen eine lineare Handhabung erforderlich ist. Sie werden häufig in Gabelstaplermasten, aber auch in der Lebensmittel-, Textil- und Automobilindustrie eingesetzt. Innerhalb dieser Profile schieben die kombinierten Lager aller Art mit einem zentrierten und nicht geneigten Außenprofil, klein und mittelgroß.

 

Die “U” bearbeiteten Profile werden direkt aus den gewalzten U-Profilen erhalten. Die Flächen, auf denen die kombinierten Lager gleiten, werden mit einer Werkzeugmaschine bearbeitet, wodurch ein ausgezeichnetes Oberflächenfinish bei äußerst begrenzten Toleranzen erzielt wird. Dies garantiert eine absolut präzise Kopplung zwischen Lager und Profil, reduziert das Spiel zwischen ihnen bis zum Anschlag und wird so zu einer hervorragenden wirtschaftlichen Alternative zu Linearführungen auf dem Markt.

 

Gewalzte “H” Profile werden ausschließlich in Gabelstaplermasten verwendet. Innerhalb dieser Profile schieben die kombinierten Lager aller Art mit einem geneigten Außenprofil für eine perfekte Kopplung mit dem Profil.

 

Die "H" bearbeiteten Profile werden direkt aus den gewalzten "H" -Profilen erhalten. Die Flächen, auf denen die kombinierten Lager gleiten, werden mit einer Werkzeugmaschine bearbeitet, wodurch ein ausgezeichnetes Oberflächenfinish bei äußerst begrenzten Toleranzen erzielt wird. Dies garantiert eine absolut präzise Kopplung zwischen Lager und Profil, reduziert das Spiel zwischen ihnen bis zum Anschlag und wird so zu einer hervorragenden wirtschaftlichen Alternative zu Linearführungen auf dem Markt.

 

Die geschweißten und gefrästen "U" -Profile werden durch Schweißen von Standardlaminatplatten oder Platten erhalten, die durch Laserschneiden erhalten werden. Sie werden dann auf den Flächen, auf denen die Lager gleiten, begradigt und gefräst. Obwohl sie groß sind, garantieren sie eine gute Präzision und eine gute Kopplung zwischen Lagern und Profil. Sie werden in der Schwerindustrie eingesetzt, von Masten von Gabelstaplern mit großer Kapazität bis hin zu Maschinen oder großen Handhabungssystemen.

 

Die geschweißten und gefrästen "H" Profile werden durch Schweißen von Standardlaminatplatten oder Platten erhalten, die durch Laserschneiden erhalten werden. Sie werden dann auf den Flächen, auf denen die Lager gleiten, begradigt und gefräst.
Obwohl sie groß sind, garantieren sie eine gute Präzision und eine gute Kopplung zwischen Lagern und Profil. Sie werden in der Schwerindustrie eingesetzt, von Masten mit Gabelstaplern mit großer Kapazität bis hin zu Maschinen oder großen Handhabungssystemen.

 

Nachfolgend können Sie die verschiedenen Profiltypen in unserem Sortiment einsehen:

CONTATTO VELOCE