Einstellbare Kombirollen mit Exzenterbolzen für große Belastungen

EINSTELLBARE KOMBIROLLEN MIT EXZENTERBOLZEN FÜR GROßE BEASTUNGEN

Die verstellbaren kombinierten Lager mit Exzenterzapfen besitzen alle wichtigen Eigenschaften der kombinierten Festlager.

Der wesentliche Unterschied ergibt sich aus der Möglichkeit, durch die Rotation des axialen Exzenterbolzens den Abstand zwischen dem Lager und dem Profil zu regulieren.

Einstellbare Kombirollen mit Exzenterbolzen für große Belastungen

abb. 1Einstellbare Kombirollen mit Exzenterbolzen für große Belastungen

abb. 2

Einstellbare Kombirollen mit Exzenterbolzen für große Belastungen

C = dynamische radiale Belastung

C0 =  statische radiale Belastung

Ca=  dynamische axiale Belastung

C0a=  statische axiale Belastung

Alle Lager werden mit der Ausführung “ZRS” geliefert
Alle Lager der schweren Serie (Abb.B) mit Schmierloch geliefert

CONTATTO VELOCE