Axiale kegelrollenlager – Produktbeschreibung

AXIALE KEGELROLLENLAGER –

PRODUKTBESCHREIBUNG

Axial Kegelrollenlager ermöglichen die Realisierung von kompakten axialen Systemen, welche in der Lage sind hohe axiale Lasten zu tragen, sie sind sehr steif und unempfindlich gegen Stöße. Dadurch dass diese trennbar sind, können die Lager mit Käfigen separat und einfach mit den zwei Rollen und den Rollenkäfigen  montiert werden.  Die doppelt wirkenden Axial-Lager sind vor allem in Walzwerken eingesetzt, in Kombination mit mehrreihigen radialen Zylinderrollenlager. Da zweiseitig wirkende Axial-Kegelrollenlager oft mit loser Passung auf Walzenzapfen und im Block eingebaut werden, weist die Wellenscheibe der meisten Lager ein oder zwei Haltenuten auf. Durch das Einstecken von Stiften o.ä. in die Nuten wird ein Mitdrehen der Wellenscheibe unterbunden.

Es gibt zwei Ausführungen:

 

Axiale kegelrollenlager – Produktbeschreibung

AUSFÜHRUNG EZB.1

 

Diese Lager mit flacher Wellenscheibe werden am häufigsten verwendet, da die Gehäusebohrung einen leichten Radialschlag (in der Größenordnung der Radialluft des verwendeten Radiallagers) aufnehmen kann. Zwischen die beiden Gehäusescheiben wird eine Abstandshülse gesetzt. Sie ist so dimensioniert, dass die Deckelschrauben des Blocks voll angezogen werden können und keine spezielle

AUSFÜHRUNG EZB.2 / EZB.3

 Zweiseitig wirkende Axial-Kegelrollenlager mit kegeligen Laufbahnen auf der Welle und mit Gehäusescheiben haben meist eine höhere axiale Tragfähigkeit als Lager mit flacher Wellenscheibe und können die Welle bis zu einem gewissen Grad auch radial führen.

AUSFÜHRUNG 2: EINE HALTE-NUT

AUSFÜHRUNG 3: ZWEI HALTE-NUTEN

Abmessungen

Die Dimensionen der axialen Zylinderrollenlager sind nicht vereinheitlicht.

Toleranzen

Die Bohrungs- und Außendurchmessertoleranzen von zweiseitig wirkenden Axial- Kegelrollenlagern werden (mit wenigen Ausnahmen) in der Toleranzklasse Normal nach ISO 199- 1979 gefertigt. Die Toleranzen für die Höhe und die Laufgenauigkeit weichen ab. Auf Anfrage werden Angaben im Zusammenhang zu einem bestimmten Lager gegeben.

Schiefstellungen

Die axialen Kegelrollenlager mit flachen Anlaufscheiben erlauben der Welle gegenüber keine Schiefstellung noch einen Quadraturfehler der Kontaktflächen.

CONTATTO VELOCE